Neues aus der Toskana

Wir informieren unsere Gäste sowie interessierte Toskana-Freunde in unregelmäßigen Abständen über toskanische Dörfer, Ristoranti und Weingüter, Ferienhäuser und Ferienwohnungen, über bestes toskanisches Olivenöl „extra vergine“ u.v.m.

Ich habe vor 12 Jahren an der toskanischen Etruskerküste einen Schafstall gekauft und in den darauffolgenden Jahren in ein kleines Ferienhaus ausgebaut. Vor 8 Jahren habe ich einen Olivenhain mit 200 uralten Olivenbäumen dazu erworben, den ich biologisch bewirtschafte.

Seit 1999 vermiete ich unter www.toscana-mare.de Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels an der toskanischen Küste, den Hügeln um Lucca und auf der Insel Elba.

Heute stelle ich Ihnen mein Dorf Casale Marittimo vor, das schönste Dorf an der toskanischen Etruskerküste.

d
Dorfansicht Casale Marittimo

dd
Kleine Kapelle, rechts davon "Il Circolo"



   



dddd
Gasse zum Kirchturm

ddd
Dorfplatz mit "Nave" Haus in Form
eines Schiffes



   



 

Ristorante-Locanda „Le Volte“ in Casale Marittimo

Unser erster Kontakt in Casale Marittimo war Massimo, Wirt und begeisterter Barista im “Le Volte“. Bester Cappuccino, Enoteca mit ausgesuchten Weinen aus der Toskana, gutes Ristorante (Tipp: Wildschweinbraten – „Cinghiale in umido“).


Ristorante Locanda "Le Volte"


Massimo an der Bar

 

 


Enoteca


Ristorante

   

Ferienhaus-Tipp (Spezialangebot für meine Gäste – 26.6. Sonderpreis ./. 20 %!!)

Nur 7,5 km vom Meer entfernt, liegen in einem Hain mit 300 Jahre alten Olivenbäumen die beiden kleinen Naturstein-Ferienhäuser „Rifugio Castelmugi“ und „Rifugio Guardistallo“. Ideal für 2 Personen (4 Personen möglich – sehr gute Schlafcouch im Wohnzimmer), Blick über die Zypressenalle aufs Meer und die Inseln Elba und Korsika (alle weiteren Informationen finden Sie im Internet bei www.toscana-mare.de unter „Etruskerküste-Ferienhaus ohne Pool).


Rifugios


Blick von der Terrasse aufs Meer

   


Kirschholzküche mit Kaminofen


Wohnzimmer mit Schlafcouch

   

Weingut „Poggio Gagliardo“

Dieses ausgezeichnete Weingut finden Sie auf der Strecke von Cecina Richtung Guardistallo. Das Gut hat eine Fläche von 450 ha, wovon auf 65 ha Wein angebaut wird (Rotweine: Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon, Weißweine: Chardonnay und Sauvignon). Die Flaschenweine können im Degustationskeller verkostet werden. Wenn Sie eine Damigiana haben (großes Glasgefäß), können Sie für ca. € 1,70 pro Liter auch offenen Wein aus den großen Stahltanks abfüllen lassen.


Weingut "Poggio Gagliardo"


Degustationskeller

   


Im Weinberg


Weinfässer

   

Olivenöl

Seit einigen Jahren ist unsere schönste Zeit des Jahres die Zeit der Olivenernte. Je nach dem, wie gut die Ernte ausfällt, sind wir mit 4-6 Personen ca. zwei Wochen ab Anfang November in der Toskana. Die Oliven werden handgepflückt und in den ausgelegten großen Netzen behutsam aufgefangen und baldmöglichst in eine der umliegenden Ölmühlen (Frantoio) gebracht. Wir warten zusammen mit den anderen Bauern aus der Gegend, bis das Öl langsam in den mitgebrachten Edelstahlbehälter läuft. Zurück von der Mühle, wird das neue Öl auf einer einfachen Bruschetta (geröstete Brotscheiben, eingerieben mit etwas Knoblauch und mit Salz bestreut) verkostet (natürlich mit etwas Wein aus der Gegend…..).



Nur 2,9 % der italienischen Olivenölproduktion (insgesamt 720.000 Tonnen Olivenöl) kommt tatsächlich aus der Toskana (38 % aus Apulien, 34 % aus Kalabrien), trotzdem wird ein großer Teil dieser Produktion als „toskanisches Olivenöl“ verkauft.

Das Meer

Die toskanische Etruskerküste ist deshalb so schön, weil sie nicht zugebaut ist, d.h. es gibt einige Orte direkt am Meer und dazwischen immer wieder herrliche Pinienwälder an freien, sauberen Sandstränden. In den mittelalterlichen Bergdörfern finden Sie noch das echte Italien, so wie man es sich vorstellt: eine kleine Piazza mit Bar, gute Ristoranti und Trattorien, Enoteche (Weinprobierstuben) .


Durch den Pinienwald ans Meer


Sonnenuntergang in Cecina Mare




Das Meer bei Castiglioncello


Strand bei Marina di Bibbona



Diese Gegend ist ideal, die Kultur-Highlights der Toskana zu entdecken: Volterra 30 km, Lucca 50 km, Pisa 40 km, Siena 85 km, Florenz 100 km.

Unter www.toscana-mare.de finden Sie viele Angebote über Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels. Sollte es Ihnen zu mühsam sein, sich durch diese Angebote durchzuklicken: Schicken Sie uns kurz eine mail und teilen Sie uns mit, was Sie wann suchen. Wir empfehlen Ihnen dann die Objekte, die für Sie passen.

Wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie mich jederzeit unter 08662/9913. Ich berate Sie gerne persönlich.

Viele Grüße Willi Hörterer -Toscana Mare-